Suche

Suche

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet

Kalender

Februar 2018
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04.
05. 06. 07. 08. 09. 10. 11.
12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.
19. 20. 21. 22. 23. 24. 25.
26. 27. 28.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Col du Marchairuz

Marchairuz klein

 

Lac de Joux

  Lac de Joux klein

   

Cap Formentor

  Cap Formentor (Totale)

 

Col de Larche

Col de Larche klein

 

Passo Pordoi

  Gruppe Passo Pordoi

 

.

Radsportferien franz. Alpen

Freitag, 03. Juli - Sonntag, 12. Juli 2015

Col d’Izoard

 

Eine Krönung der Radsaison kann das Bezwingen der Alpen sein. Nur schon die Namen der französischen Alpenpässe lassen das Herz jedes Tour-Fans und Radsportlers höher schlagen.

Col de la Bonette, Col d Izoard, Col du Lautaret, Col du Galibier,

Col de la Croix de Fer, Col du Télégraphe, Alpe-d Huez,

Col de Larche, Col d Allos


Also Radsportfaszination pur!

 

1'000 Kilometer, 20'000 Höhenmeter in 7 Etappen.

 

Die Route

Eine Tour die jedem lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir starten im Süden in Castellane und bewegen uns in Richtung Norden über Barcelonnette und Briançon langsam der Schweiz entgegen.

Start mit zwei Flachetappen. Eine Tour rund um den Grand Canyon du Verdon. Die zweite Tour mit Start und Ziel in Castellane.

Es folgt ein Transfer nach Barcelonnette, wo uns in den nächsten Tagen die ersten grossen Berge erwarten.

Schon am ersten Tag in den Alpen werden wir unsere Königsetappe fahren mit dem Highlight, dem Col de la Bonette. Auch hier in Barcelonnette, werden wir eine zweite Tour fahren.

Ein zweiter Transfer führt uns nach Briançon.

Hier erwarten uns dann Pässe wie der Col Izoard , Col du Lautaret, Col du Galibier und zum Abschluss die grosse Alpe d Huez !

Müde aber sicher mit einem super Veloerlebnis werden wir am Sonntagabend wieder in Lyss eintreffen.

 

Programm

Spaziergang Tag 1

07:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer. Fahrt nach Castellane. Bezug des Hotels. Bei einem kleinen Spaziergang können wir uns von der langen Reise erholen.

Tag 2 - 1. Etappe
Grand Canyon du Verdon
155 Km, 2620 Höhemeter
Die nicht einfache Einrolletappe führt uns rund um den Canyon du Verdon. Nicht nur etwas für die Beine, auch eine Etappe fürs Auge.

Burg im Hintergrund Tag 3 - 2. Etappe
Entrevaux
140 Km. 2090 Höhemeter
Auch der zweite Tag hat es wieder in sich, über 2000 Höhenmeter. Mit einer schönen Landschaft fällt aber alles ein wenig leichter.

Tag 4 - 3. Etappe
Isola 2000
160 Km, 4100 Höhenmeter
Die Königsetappe führt uns über den Col de Larche. Die Belohnung, eine super Abfahrt nach Italien. Es folgt der Col de la Lombarde. Zurück in Frankreich durchqueren wir Isola 2000. Zum Schluss "quälen" wir uns noch über den Col de la Bonette.

Gruppe im Aufstieg Tag 5 - 4. Etappe
Colmars
120 Km, 3155 Höhenmeter
Die heutige Etappe führt uns schon wieder über drei grosse Pässe. Zuerst der Col de la Cayolle danach folgt der Col des Champs. Im schönen Städtchen Colmars eingetroffen, rechts und über den eindrücklichen Col d Allos.

Tag 6
Ruhetag

 

Tag 7 - 5. Etappe
St Jean-de Maurienne
165 Km, 3835 Höhenmeter
Wir starten auf dem Col du Lautaret. Zum Frühstück überqueren wir gleich den Col du Galibier bevor wir uns in die rasante Abfahrt stürzen. Auf der Abfahrt passieren wir im vorbeifahren den Col du Télégraphe. In St Jean-de Maurienne links über den Col de la Croix de Fer . Zum Dessert geht es zurück auf den Col du Lautaret.


Col Agnel Tag 8 - 6. Etappe
Guillestre
160 Km, 3800 Höhenmeter
Am Fluss Durance entlang fahren wir nach Guillestre. Der erste Anstieg am heutigen Tag führt uns auf den Col Agnel. Auf dem Weg zurück nach Briançon überqueren wir noch den Col d Izoard .

Alpes d’Huez Tag 9 - 7. Etappe
Alpe-d Huez
64 Km, 1755 Höhenmeter
Zum Abschluss unserer Woche in den französischen Alpen überqueren wir noch die sagenumwobene Alpe d Huez . Auch der zweite Anstieg auf den Col de Sarenne hat es nach einer anstrengenden Woche noch in sich. In le Bourg-d Oisans eingetroffen, werden wir nach einer kurzen Pause in einer Bäckerei unsere Räder verladen und die Rückreise nach Lyss antreten.


in der Abfahrt

Tourendetails französischen Alpen (2004)

 

Preis: SFr. 1200.00 +/-
Leistung:
- Reise inklusive Radtransport
- Unterkunft mit Frühstück
- täglich neue Strassenkarte

- Geführte Tour in einer kleiner Gruppe


Auskunft:
Andreas Heiniger
Mail: andreas.heiniger(at)heinigersport.ch
Tel: 079 414 75 18

 

Dieser Artikel wurde bereits 18093 mal angesehen.



.